Der Zeitplan

Ab 09.30 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer und Aufstellen im Parc-Fermé hinter der Bühne


10:00 bis 10.30 Uhr

Ausführliche Information der Teilnehmer während des Teambriefings beim Frühstückssnack in
der Dreamdriver-Lounge.

- Frühstücksnack mit Kaffee

- Präsentation der Strecke

- Übergabe des Roadbooks - 1. Teils der Streckenführung

- Übergabe der Startnummern

 

10.45 Uhr

Startaufstellung und Einzelvorstellung der Fahrzeuge 

 

11.00 Uhr
- Zügiger Start im 2 Min-Rhythmus
- Ankunft am 1. Etappenziel       

 

13.15 Uhr
- Am Etappenziel gibt es Sonderprüfungen (Wer kennt sein Fahrzeug?)
- Einzelstart der Teams zur 2. Etappe    

 

13.45 Uhr
- Ausgabe des Roadbooks für die 2. Etappe mit Zielbeschreibung und Team-Voucher für die Teamlounge am Mittagsziel. Hier werden nicht nur wir einzeln eintröppeln……

 

etwa 14.30 Uhr

- Man erwartet uns zum Lunch

- Nach der Ehrung individuelle Weiterreise nach Colonia und Ende der „Tour d`allée“

 

Achim Schauerte und Ralf Perey